images/nslideshow/Auslad.jpg
images/nslideshow/buero_halle.jpg
images/nslideshow/fest.jpg
images/nslideshow/halle_parkplatz.jpg
images/nslideshow/junior_show.jpg
images/nslideshow/warten.jpg

Auswertung

Datum aufgeführt vermarktet Ø-Preis
(Kühe/Rinder)
Höchstpreis
23.08.2021 25 22 Fr. 3'475 Fr. 5'600
22.08.2020 26 25 Fr. 3'285 Fr. 4'500
01.02.2020 45 45 Fr. 3'105 Fr. 4'500
28.12.2019 44 43 Fr. 3'156 Fr. 4'650
02.11.2019 30 29 Fr. 3'280 Fr. 4'600
17.08.2019 31 29 Fr. 3'137 Fr. 4'250
04.05.2019 41 37 Fr. 3'110 Fr. 5'000
09.03.2019 42 38 Fr. 2'950 Fr. 3'950
02.02.2019 41 37 Fr. 3'030 Fr. 3'950

 

Auktionsbericht vom 23.08.2021

Auktion mit Top Tieren

Mit 24 Stück war das Angebot an der Zucht- und Nutzviehauktion der Schwyzer Viehvermarktungs AG klein. Dennoch war für jeden Käufer ein passendes Tier im Angebot, wurden doch wirtschaftliche Nutz- wie auch absolute Ausstellungskühe und vielversprechende trächtige Rinder aufgeführt.

Dem Besucher- und Käuferaufmarsch setzte jedoch das herrliche Erntewetter enge Grenzen und auch der Auktionsverlauf hätte flüssiger sein dürfen. Insbesondere bei den günstigen Tieren fand Gantrufer Bruno Furrer, Mosen nicht immer auf Anhieb ein Gebot. Drei Tiere fanden auf der Bühne keinen Käufer und mussten zurückgestellt werden.

Die verkauften Kühe erzielten einen mittleren Erlös von Fr. 3'530.-. Die Spannweite reicht von Fr. 2'850.- bis zum Tageshöchstpreis von Fr. 5'600.-, welcher an eine sehr exterieurstarke Salomon Erstmelkkuh mit 28 Kilogramm garantierter Tagesmilch ging. Für Fr. 4'600.- fand eine mit Währschaftsgarantie trächtige Bender Tochter und für Fr. 4'500.- wiederum eine SalomonTochter mit 30 Kilogramm Tagesmilch, beide in erster Laktation, den Zuschlag.

Die sechs trächtigen Rinder lösten durchschnittlich Fr. 3'350.-, bei Preisen zwischen Fr. 2'950.- und Fr. 3'500.-. Die besten Erlöse erzielten zwei Narcotic Sascha – Töchter, welche aus exterieurstarken Kuhfamilien stammen und mit hohen Zuchtwerten auftrumpften.

Die drei Jungtiere, im Alter von fünf bis sechs Monaten, fanden den Zuschlag zwischen Fr. 1'500.- bis Fr. 1'950.-.

Die nächste Zucht- und Nutzviehauktion der Schwyzer Viehvermarktungs AG findet am Samstag, 6. November in der Markthalle Rothenthurm statt. Die Verantwortlichen hoffen wiederum auf ein interessantes Tierangebot, welches aber doch etwas zahlreicher sein darf.

Schwyzer Viehvermarktungs AG

Franz Philipp